August Laube

Buch- und Kunstantiquariat

inquiry
350,00 CHF

 Anonym 
Schaffhausen 1690
Ansicht aus dem Süden. Kupfer. 6:11 cm. Aus: Der grosse Helvetische Bund; Oder gründliche Fürstellung Der Löblichen Eydgenossschaft, Zugewandten Ort und Gemeinen Landvogtheyen. David Funk, Kunst- und Buchhändler in Nürnberg, Gedruckt im Jahr 1690. Elsener/Weigele Nr. 17.

inquiry
30,00 CHF

 Anonym 
La chute du Rhin près de Schaffhouse
Kol. Radierung. 10,2:17 cm. Zwei vertikale Falten.

inquiry
70,00 CHF

 Anonym 
Der Rheinfall
Braune Aquatinta. 17:20,8 cm. Aus Winterthurer Neujahrsblätter.

inquiry
100,00 CHF

 Anonym 
Rheinfall bei Schaffhausen
Stahlstich. 9,8:15,2 cm.

inquiry
25,00 CHF

William Henry Bartlett (London 1809 – 1854 Schiff vor Malta)
The Fall of Schaffhausen. (From the Fischetz.)
De Rhijnval bij Schaffhausen. W. H. Bartlett. W. Hill. London Published for the Proprejotors by Geo: Virtue 36, Ivy Lane, 1836. Stahlstich. 11,5:17,8 cm.

inquiry
180,00 CHF

Jean Henri Baumann (1801 – 1858)
Chûte du Rhin près de Schafhouse.
H. Baumann del. J. Sperli sc. à Neuchatel chez Jeaneret et Baumann. Blau und grau Aquatinta. 11,1:16,8 cm.

inquiry
80,00 CHF

Johann Jakob Beck (1786 – 1868)
Der Frohnwagthurm.
Kreidelitho. 22:16,5 cm. Aus XIII Neujahrsgeschenk für die Jugend des Kantons Schaffhausen auf das Neujahr 1834. Elsener/Weigegle Nr. 397.

inquiry
560,00 CHF

Samuel Birmann (1793 Basel 1847)
La Chûte du Rhin
S. Birmann del. F. Hegi. Sc. À Basle chez Brimann & Fils. Aquatinta. 20,2:28 cm. App. 135. zwei braune Flecken im Rand.

inquiry
800,00 CHF

Johann Ludwig Bleuler (Feuerthalen 1792 – 1850 Schloss Laufen)
Vue du petit Château de Woerth et d'une Partie de la Chûte du Rhin.
Gravé par Ruff. Publié par Louis Bleuler à Schaffhouse en Suisse. Kol. Aquat. 11,6:15,7 cm. Elsener/Weigele Nr. 756.

inquiry
700,00 CHF

Johann Ludwig Bleuler (Feuerthalen 1792 – 1850 Schloss Laufen)
Vue de la Chute du Rhin prise de la petite chaire.
Himely sc. Publié par Louis Bleuler au Château de Laufen près de Schaffhouse en Suisse. Blau und graue Aquatinta. 19,2:29,3 cm.

inquiry
700,00 CHF

Johann Ludwig Bleuler (Feuerthalen 1792 – 1850 Schloss Laufen)
Vue de la Chute du Rhin prise de la Galerie.
Himely sc. Publié par Louis Bleuler au Château de Laufen près de Schaffhouse en Suisse. Blau und graue Aquatinta. 19,2:29,3 cm.

inquiry
650,00 CHF

Emanuel Büchel (1705 Basel 1775)
Vüe de la grande Chute ou Catarracte du Rhin Proche de Lauffen, au dessous de Schaffhouse, en Suisse.
E. Büchel del. Wachsmuth Sculpsit 1764. Radierung. 15,3:22,4 cm.

inquiry
500,00 CHF

W. Burri 
La Chute du Rhin.
W. Bury del. J. Sperli sc. à Zurich chez F. S. Fuessly successeur de Keller et Fuessly. Blau und graue Aqautinta. 11,5:15,8 cm. Wüthrich Johann Jakob Sperli Kupferstecher und Aquarellist von Kilchberg Nr. 212. Aus: Promenade par les Lieux les plus interessants de la Suisse, Zürich, Keller & Füssli, um 1830 - 35.

inquiry
500,00 CHF

W. Burri 
La Chûte du Rhin.
Dessiné par W. Burri. Gravé par R. Bodmer. Publié par F. Sal. Fussly successeur de Keller et Fussly à Zurich. Kol. Aquat. 11,8:16,2 cm.

inquiry
150,00 CHF

Joachim Heinrich Campe (1746 – 1818)
Tracht Schaffhausen
J. Nussbieggel fc. Nürnberg bei Fr: Campe. Radierung. 16:11,5 cm.

inquiry
800,00 CHF

Claude Louis Chatelet (1753 Paris 1794)
Vue de Cataracte du Rhin
Collection des Prospects. Prospect von dem Rheinfall beÿ Lauffen. Vue de Cataracte du Rhin a Lauffen, Canton de Zu¨rch prise du Cote. Dessiné par Chatelet. Gravé par F. Riedel. Guckkastenbild. 26:39,2 cm.

inquiry
250,00 CHF

Claude Louis Chatelet (1753 Paris 1794)
Ile Vue de la Cataracte du Rhin
À L'auffen, Canton de Zurich: prise de Côté. Dessiné par Chatelet. Gravé par Née. No. 184. Radierung. 21:34,3 cm.

inquiry
150,00 CHF

Marianne Colston 
The Fall of the Rhine, near Schaffhausen
20 1820. Marianne Colston. Lith de Vaillain, r. de Vevres N 11. Litho. No. 23. 25,5:36 cm. Aus: Journal of a Tour in France, Switzerland and Italy , Paris 1822.

inquiry
300,00 CHF

Salomon Corrodi (Fehraltdorf 1810 – 1892 Como)
Chûte du Rhin.
Dessiné par S. Corrodi. Gravé par R. Bodmer. à Zurich chez F. Sal. Fussly successeur de Keller et Fussly. Grünaquatinta. 12,1:16,5 cm.

inquiry
450,00 CHF

Isidore-Laurent Deroy (1797 – 1886)
Chute du Rhin près de Schaffousen.
Dessiné d'après nature et lith par Deroy. Imprimé par Lemercier à Paris. Litho. Paris, chez Bulla Frères…Broadway. Suisse. 20:29 cm.

inquiry
on request

Franz Feyerabend (1755 Basel 1800)
Soldat
Conrad Ermatinger Feld Weybel vom Contingent Schaffhausen. Franz Feyerabend fecit. Kol. Um. Rad. 35,3:23,7 cm. Wz.: C & I Honig. Aus: "Costumes militaires des cantons de la suisse. Die Eidgenossen Truppen. Basel 1792" Die Stadt Basel befand sich durch die Kriegserklärung von Frankreich an Oesterreich und Preussen im April 1792 in einer schwierigen Lage und bat die Eidgenossen um Hilfe und militärischen "Zuzug". Vater und Sohn Feyerabend aquarellierten zahlreiche Soldaten und Offiziere und erarbeiteten aus den Vorlagen die berühmte Graphikfolge, die noch im selben Jahr herauskam.

inquiry
1.000,00 CHF

Johann Melchior Füssli (1677 Zu¨rich 1736)
Prospect des Rheinfahls ohnweit Schaffhusen
a Schloss Lauffen, b. eine Schmitten, c. der nol. D. der Irchel. E Schnee=gebürg. Tom. II. Tab. II. 24,6:38 cm. Dreiseitig auf Darstellung beschnitten. Dieselbe Darstellung wie 351061 mit anderem Text.

inquiry
700,00 CHF

Johann Melchior Füssli (1677 Zu¨rich 1736)
Der Grosse Wasser Fall des Rheins beÿ Lauffen wie selbiger aufs Neue nach der Natur von Mons.
J. M. Fusselin gezeichnet worden. A. Das Schloss und Kirch bey den Lauffen. B. … Stör fec. Norib. Radierung. 12,9:19,5 cm.

inquiry
on request

Friedrich Wilhelm Gmelin (Baden 1745 – 1821 Rom)
Vue de la Chute du Rhin à Lauffen près de Schaffhouse.
Dessiné et gravé par G: F: Gmelin. Kol. Um. Rad. 38,5:51,5 cm.

inquiry
450,00 CHF

Carl Gotthard Grass (Serben 1767 – 1814 Rom)
Der Rheinfall bey Schaffhausen, im Aprill 1797
Erste Vorstellung. Carl Grass del. Ad nat. Aprill 1797. J. H. Meyer fc. 13,5:23,2 cm.

inquiry
500,00 CHF

Hans Conrad Gyger zuge. (1599 – 1674)
Eigentliche Bildnüss des Grossen Wasserbrüchs oder Falls des Rhein
Im Lauffen Cataracte Rheni genandt. Kupfer. 19,8:28 cm. Elsener/Weigele Nr. 771. Topographia Helvetiae, Rhaetiae, et Vallesiae: Das ist, Beschreibung und eigentliche Abbildung der vornehmsten Stätte und Plätze in der Hochlöblichen Eydgenossenschafft Frankfurt a. M., Merians Erben, 1652.

inquiry
350,00 CHF

Franz Hogenberg (Mecheln b. Köln 1535 - 1590 Köln)
Schaphusia - Schaffhusen.
1572. Ansicht aus dem Osten. Kol. Radierung. 11,1:10,3 cm. Aus: Decem et tria loca confoederatorum helvetiae. (die 13 Alten Orte der Eidgenossenschaft).

inquiry
80,00 CHF

Franz Hogenberg (Mecheln b. Köln 1535 - 1590 Köln)
Schaphusia - Schaffhusen.
1572. Ansicht aus dem Osten. Radierung. 11,1:10,3 cm. Aus: Decem et tria loca confoederatorum helvetiae. (die 13 Alten Orte der Eidgenossenschaft).

inquiry
550,00 CHF

Eberhard Kieser (tätig in Frankfurt 1609 – nach 1630)
Schaffhausen Canton
Ansicht aus Südosten. Kupfer. 7,2:14,4 cm. Aus: Thesaurus philopoliticus oder Politisches Schatzkästlein, von Daniel Meissner und Eberhard Kieser, Frankfurt am Main, 1623-1631 und späteren Ausgaben. Elsener/Weigel Nr. 22.

inquiry
50,00 CHF

Christian Krüsi (Gais 1825/27 – 1719 Augsburg)
Rheinfall. Bei Schaffhausen.
Verlag v. Chgr. Krüsi in Basel. Stahlstich. 15,6:20,5 cm.

inquiry
200,00 CHF

Emanuel Labhardt (Steckborn 1810 - 1874 Feuerthalen)
Hohlenbaum. Schaffhausen.
Lith. Von E. Labhardt i. Feuerthalen. Chromolitho. 7,5 : 12 cm. Elsener/Weigele Nr. 208. Aus: Album von Schaffhausen. 24 Lokal Ansichten der Stadt und deren nächsten Umgebung, nach der Natur gezeichn. u. lithogrphiert v. E. Labhardt, 1866.

inquiry
200,00 CHF

Emanuel Labhardt (Steckborn 1810 - 1874 Feuerthalen)
Sonnenburg. Schaffhausen.
Lith. Von E. Labhardt i. Feuerthalen. Chromolitho. 7,5 : 12 cm. Elsener/Weigele Nr. 207. Aus: Album von Schaffhausen. 24 Lokal Ansichten der Stadt und deren nächsten Umgebung, nach der Natur gezeichn. u. lithographiert v. E. Labhardt, 1866.

inquiry
300,00 CHF

Johannes Meyer (1655 Zurich 1712)
Schaffhausen
1688/1714. Ansicht aus dem Süden. Rad. 5,8:12 cm Aus: Mercurius Helveticus von Johann Jakob Wagner, Zürich 2 bebilderte Auflage, 1688 und in zwei weiteren Ausgaben. Elsener/Weigele Nr. 34.

inquiry
700,00 CHF

Felix Meyer (1653 Winterthur-Weyden b. Ossingen 1713)
Rheinfal onhweit Schaffhousen.
Radierung. 13,2:13 cm.

inquiry
1.000,00 CHF

Felix Meyer (1653 Winterthur-Weyden b. Ossingen 1713)
Prospect dess Lauffens oder Rheinfahls unweit Schaffhausen Prospect de la Chutte du Rhein prez de Schafhouse.
Felix Mejer fecit. 24,6:38 cm. Dreiseitig auf Darstellung beschnitten.

inquiry
1.100,00 CHF

Johann Jakob Meyer (Meilen 1787 - 1858 Zürich)
Der Rheinfall bey Schaffhausen.
Cataracte du Rhin près de Schaffhouse. Jb. Meyer del. & sculp. Kol. Aquat. 16:22,5 cm. Johann Jakob Meyer von Meilen war einer der geschicktesten Aquarellmaler seiner Zeit. Auf seinen vielen Reisen fertigte er zahlreiche Skizzen an, die er später in seinem Atelier zu den farbenprächtigsten und eindrucksvollsten, grossformatigen Aquarellen verarbeitete. Seine Aquarelle wurden später häufig von anderen Künstlern in Aquatinta gestochen.

inquiry
100,00 CHF

Gustav Adolph Müller 
Schaffhausen. Ansicht vom Südosten. Um 1836.
Stahlstich. Aus: Die klasslischen Stellen der Schweiz und deren Hauptorte in Oritginalansichten von Heinrich Zschokke, Kunstverlag W. Creuzbauer, Karlsruhe und Leipzig, 1836/38 und weitere Ausgaben in versch. Sprachen. Elsener/Weigele 328.

inquiry
120,00 CHF

Sebastian Münster (Ingelheim 1489 – 1552 Basel)
Schaffhausen
Ansicht von Osten. Holzschnitt. 7,8:7,9 cm. Aus: Cosmogrphia, Beschreibung aller Lender bei heinric petri, Basel. Elsener/Weigele Nr. 7.

inquiry
900,00 CHF

Joseph Reinhard (1749 – 1824)
Costumes du Canton de Schafhouse (mit dem Rheinfall im Hintergrund)
Kol. Aquat. 20,8:15,5 cm. Das Blatt wurde randbeschnitten und auf eine feste, graue Original Unterlage montiert. Ein aufmontiertes gedrucktes Etikett beschreibt die Tracht. In ausgezeichnetem Zustand. Das Interesse an der Vielfalt schweizerischer Volkstrachten erwachte Ende des 18. Jh.’s mit dem Werk des Trachtenmalers Joseph Reinhart. Der gebürtige Aargauer Textilkaufmann und Ratsherr J. R. Meyer wurde auf den jungen Künstler aufmerksam und erteilte Reinhart den Auftrag, in alle Gegenden der Schweiz zu reisen und die Bewohner in der für sie typischen Bekleidung zu porträtieren. Die grosse Anzahl Bilder, die er von seinen Reisen mit nach Hause brachte, wurden die Grundlage für die Überlieferung der Schweizer Volkstrachten. Die Nachzeichnungen der Reinhartschen Genrebilder erschienen als kolorierte Umrissradierungen in verschiedenen Auflagen. Das aufgeführte Werk stammt aus der 1. Luxusausgabe, erschienen bei Birmann, gezeichnet von Hegi mit 44 Trachtenblättern "Collection de Costumes Suisse 1801 und 1802, peints par Reinhard“.

inquiry
400,00 CHF

Christoph Riegel (tätig in Nürnberg um 1687/1736)
Schafhausen
1725. Ansicht von Süden. Kupfer. 5,8:11,1 cm. Aus: Der Curieuse Passagier, welcher in Compagnie getreuer Reiss-Gefehrten ganz Ober- und Nieder-Teutschland durchreiset… Frankfurt am Main und Leipzig, bei Christoph Riegel, 1725. Elsener/Weigele Nr. 18.

inquiry
350,00 CHF

Christoph Riegel (tätig in Nürnberg um 1687/1736)
Schaffhausen, 1752
Ansicht aus dem Süden. Rad. 6:11,2 cm. Aus: Geographische Bilder Lust von der Schweiz worin die vornemsten Städte derselbigen wie auch einige angränzende in Kupfer vergestellet…" von Johann Hieronymus Lochner Conr. Seb., Nürberg bey Christoph Riegels seel,. Wittib. unter der Vesten, 1752. Elsener/Weigele Nr. 19.

inquiry
60,00 CHF

Ludwig Rohbock (Nürnberg, tätig um 1850 – 1875)
Der Rheinfall bei Schaffhausen. La Chute du Rhin près de Schaffhouse.
L. Rohbock delt. A. Fesca sculpt. Stahlstich. 12,6:18 cm.

inquiry
450,00 CHF

Abraham Ruchat (1680 – 1750)
Stein sur le Rhin en Suisse.
Tom II. pag. 34. Radierung. 12,1:15,7 cm. Aus : "Etat et Délices de la Suisse ou Description historique et géographique des treize cantons suisses et de leur alliés. Neuchatel, Fauche 1778".

inquiry
450,00 CHF

J. Schies 
Souvenir des 22 Cantons Suisses
Vue de la Chûte du Rhin prise de Face. Dessiné par J. Schies. Gravé par Dyer le paysage par Falkeisen. Publié par Ls. Bleuler à Schaffhouse en Suisse. London published by Ch. Tilt, 86 Fleet Street by Colnaghi Son & Co. Pall mall East. Paris chez Rittner, Boulevard Montmartre. Nr. 12. Aquat. Aufgezogen. 33:31,5 cm.

inquiry
850,00 CHF

Johann Stridbeck d. J. (1665 Augsburg 1714)
Schaffhausen
Ansicht von Süden um 1700/25. Mit der Legende links und rechts. Radierung. 14,5:27,5 cm. Aus: Theatrum der Vornehmsten Staedte und Oerther in der Schweitz. Augsburg, um 1700 und weitere Ausgaben. Elsener/Weigele Nr. 35.

inquiry
60,00 CHF

Hermann Trachsler (1803 Zürich 1861)
Der Rheinfall bey Schffhausen
Chûte du Rhin, près de Schaffhouse. Zürich bey Trachsler. M.2. Aquatinta. 7:10,5 cm.

inquiry
300,00 CHF

Martin Trachsler (Birmensdorf 1774 – 1832 Zürich)
Schaffhausen. Schaffouse, Capitale du Canton de même nom. 1814/30.
Kol. Aquat. 6,8:10,3 cm. Aus: 22 chef-lieux des Cantons Suisses, Verlag von Martin Trachsler, Zürich, 1814. Elsener/Weigele Nr. 246.

inquiry
450,00 CHF

Hermann Trachsler (1803 Zürich 1861)
Der Rheinfall bey Schaffhausen.
Chûte du Rhin, près de Schaffhouse. Zürich bey Trachsler. M.2. Kol. Aquatinta. 7:10,5 cm.

inquiry
350,00 CHF

Xaver Triner (Arth 1767 – 1824 Bürglen)
La Chute du Rhin
X. Triner de. Bebi. Sc. Zurich chez Hr. Fuessli & Cie. No. 34. Aquatinta. 14:19,8 cm.

inquiry
1.100,00 CHF

Leonard Trippel (1745 Schaffhausen 1783)
Vue de la Chute du Rhin à Lauffen près de Schaffhouse en Suisse.
Kol. Um. Rad. 26,7:40 cm.

inquiry
800,00 CHF

Leonard Trippel (1745 Schaffhausen 1783)
La Chutte du Rhin d'après la Nature.
Dessiné et Gravé par Leonard Trippel. Radierung. 22:32,2 cm

inquiry
5.500,00 CHF

Leonard Trippel (1745 Schaffhausen 1783)
La Chutte du Rhin dedié à mes Prodecteur Messieurs les Freres Amman au parc à Schaffhouse par leur trés humble et tres Obeissant Serviteur Léonard Trippel
Dessiné et Gravé par Léonard Trippel. 1778: Kol. Rad. 34:45 cm. Sehr schönes, starkes Kolorit. Aufgezogen und etwas fleckig.

inquiry
1.700,00 CHF

Leonard Trippel (1745 Schaffhausen 1783)
La Chutte du Rhin d'apràs la Nature.
Dessiné et Gravé par Leonard Trippel. Radierung. 42:52 cm.

inquiry
150,00 CHF

Johann Jakobe Ulrich (Andelfingen 1798 – 1877 Zurich)
Der Rheinfall bei Schaffhausen. La Chûte du Rhin Ctn de Schaffhouse. The Cascade of the Rhin near Schaffhouse.
J. Ulrich del. Gedruckt v. D. Herter in Zürich. Huber sc. Verlag v. J. J. Ulrich in Zürich. Stahlstich. 15,5:22 cm. Aus: Die Schweiz in Bildern herausgegeben von Prof. J. Ulrich J. Reithard. Zürich, (1851-1856).

inquiry
130,00 CHF

Lukas Weber (1811 Zürich 1860)
Schlösschen Wörth am Rheinfall…
sculp par L. Weber. 2 Bl Aquatinta. Je 11,5:14,8 cm.

inquiry
1.100,00 CHF

 Weibel zug. 
Ansicht des Rheinfalls beim Schloss Wörth.
Kol. Um. Rad. 17,5:30,5 cm.

inquiry
400,00 CHF

Johann Jakob Wetzel (Zu¨rich 1781 – 1834 Richterswil)
La Chûte du Rhin prise de la rive gauche.
Dessiné d'apràs nature par J. Wetzel. Gravé par J. Hurlimann. Publié par Orell Fussli & Comp. Ä Zurich. Braune Aquatinta. 19,3: 27,7 cm. Stockflecken. Slg: Maurer, Walchwyl.

inquiry
75,00 CHF

Henry Winkles (tätig um 1818/42)
Der Rheinfall bei Schaffhausen
Fall of the Rhin near Schaffhausen. La chute du Rhin près de Schaffhouse. Engl. By Winkles. Carlsruhe, im Kunst Verlag, W. Creuzbauer. Stahlstich. 10,3:15,4 cm.

inquiry
150,00 CHF

Anton Winterlin (Degerfelden/Baden 1805 – 1894 Basel)
La Chûte du Rhin
Winterlin del. Ad. Natur. L Weber sculpt. Verlag v. Chr. Krüsi in Basel. Aquatinta. 15,4:20,6 cm.

inquiry
450,00 CHF

Ieremias Wolff 
Der Rhein Strohm wie er von Schaffhausen herunter, und zwischen den Felsen, mit starckem getöss und Stiebl herab fliesset.
B. Das Schloss…..Cum. Pr. S. C. Mag. Jeremias Wolff excudit. Aug. V. Radierung. 25,8:16,7 cm. Fleckig und angestaubt. Gedruckt in der Druck und Verlagsanstalt von Jeremias Wolff zu Augsburg.

inquiry
600,00 CHF

Johann Heinrich Wüest (1741 Zurich 1821)
Cataracte du Rhin dans le Canton de Schaffhouse.
H. Wuest ad Nat: prinxt. A Zurich chez Math: Pfenninger Graveur. Rad. 13,5:21,5 cm.

inquiry
150,00 CHF

Mus d. Wunderv. 
Der Wasserfall bei Schaffhausen
Mus. D. Wunderv. 37 St. No. 3. Kol. Rad. 14:20 cm.